Termine
Better Berlin: Die Hauptstadt als Wirtschaftsstandort stärken

· JU-Lounge · ·

Am 13. April um 19 Uhr empfängt die Jungen Union Reinickendorf den IHK-Unternehmensexperten Henrik Vagt zu einem Gespräch über den Ausbau des Wirtschaftsstandortes Berlin. Das Gespräch findet im Rahmen des wirtschaftspolitischen Meinungsmonats der Jungen Union Reinickendorf statt.

„Reinickendorfs Industrie ist von großen Namen wie Borsig geprägt worden. 9000 im Bezirk ansässige Unternehmen bezeugen die Qualität dieses Wirtschaftsstandortes. Vor einigen Jahren kürte die IHK Berlin unseren Bezirk sogar zum "wirtschaftsfreundlichsten Bezirk“ Berlins. Es ist also nur folgerichtig, dass wir uns in Reinickendorf darüber Gedanken machen, welche Weichen gestellt werden müssen, damit Berlin auch zukünftig von einem starkes Wirtschaftswachstum profitiert. Ein gesundes Wachstum sicher den Wohlstand der Gesellschaft“, sagt der JU-Vorsitzende Marvin Schulz.

Auf Einladung der JU Reinickendorf wird Henrik Vagt in der JU-Lounge (Oraniendamm 10-6, Aufgang D, 13469 Berlin) sprechen. Herr Vagt ist IHK-Bereichsleiter für die Abteilung „Mittelstand & Energie“. Nach einem anfänglichen Vortrag, in dem er über die wirtschaftlichen Wachstumsmöglichkeiten Berlins referiert, wird er sich in der Diskussion vor allem damit beschäftigen, was die Politik tun kann, um eine gute und moderne Wirtschaft zu fördern.
Interessenten können sich bis zum 12.04.2018 per E-Mail an info@ju-reinickendorf.de für das Event anmelden.

Zeitpunkt:
Freitag, 13.04.2018, 19:00 Uhr
Location:
JU-Lounge